WIR ÜBER UNS

 

Die Chorgemeinschaft Gutenberg Leipzig e.V. ist einer der ältesten Laienchöre Leipzigs. Er wurde 1891 als Männerchor "Gutenberg" von Buchdruckern und anderen Beschäftigten des grafischen Gewerbes gegründet.

Heute sind wir ein gemischter Chor, dem zur Zeit ca. 40 Sänger und Sängerinnen der verschiedensten Berufsrichtungen angehören. Mit unserer jungen, sehr engagierten Chorleiterin Henriette Graßhoff treffen wir uns jeweils dienstags um 18.15 Uhr in der Handwerkskammer zu Leipzig zu den regelmäßigen Proben.

Über das Jahr verteilt führen wir zahlreiche Konzerte auf:  z.B.: im Völkerschlachtdenkmal, in Altenheimen, zu Veranstaltungen des Sächsischen Chorverbandes im Gewandhaus und in Kirchen der Stadt Leipzig oder auf einer unserer Chorfahrten.

Das Repertoire des Chores umfasst deutsches und internationales Liedgut aus vergangenen Jahrhunderten ebenso wie Gegenwartskompositionen, Volks- und Kunstlieder, sakrale und profane Werke und Klassiker der Chormusik. Die regelmäßig einmal im Jahr durchgeführten Chorwochenenden außerhalb Leipzigs sind der intensiven Probenarbeit gewidmet, wobei auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.

Weihnachtsfeier, Sommertreffen und gemeinsame Erlebnisse auf Chorreisen schweißen zusammen und geben Ansporn für neue Vorhaben.

Neugierig geworden?
Gern begrüßen wir interessierte Sängerinnen und Sänger zu unseren Proben oder einem unserer Konzerte.

Vielleicht wollten Sie schon seit langem wieder singen? Kommen Sie, hören Sie zu oder singen Sie gleich mit. Ob Sie auf Dauer bei uns bleiben wollen, entscheiden Sie später.

Herzlich willkommen bei der Chorgemeinschaft Gutenberg Leipzig e.V.

 
 
 
BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen